01
Freiheit zur Lichteinfall- Kontrolle
Regulieren Sie die Lichtmenge, die in das Fahrzeug einfällt, ganz nach Ihrem eigenen Ermessen per Knopfdruck
02
Ihr Fahrzeug verhält sich wie eine Sonnenbrille
In Sekundenschnelle kann das Glas von klar zu dunkel wechseln und umgekehrt
03
Über Ihre Privatsphäre entscheiden allein SIE
Das Glas kann Ihre Privatsphäre praktisch sofort auf Ihre Anforderung hin schützen
04
Ihr digitaler Vorhang
Genießen Sie dank der Segmentierung die Modernität integrierter Beschattungszonen mithilfe des automatisierten, dynamisch schaltbaren „Vorhangs“
05
Anpassbar nach Ihren Bedürfnissen
Verringert den Bedarf für Klimatisierung und dadurch auch den Treibstoffverbrauch und die CO2-Emissionen.
Trends & Bedürfnisse
Thermischer Komfort
Bequemlichkeit
Reduzierung von Emissionen
Heckscheibe
Seitenscheibe
Sonnendach
01
Technische Grundlagen
Ein Dünnschichtlaminat aus stabartigen Nanopartikeln in einem Flüssigfilm, wird zwischen zwei Glasscheiben verbunden. Die Lichtdurchlässigkeit kann durch Anlegen einer Spannung eingestellt werden, welche die Partikel mehr oder weniger ausrichtet und das Licht entsprechend durchlässt.
02
Freiheit, um den Lichteinfall selbst zu regulieren
Regulieren Sie die Lichtmenge, die durch die Verglasung in das Fahrzeug eindringen soll, ganz einfach per Knopfdruck. Je nach Lösung kann die einfallende Lichtmenge kontinuierlich von dunkel nach klar und umgekehrt eingestellt werden.
03
Schutz der Privatsphäre nach IHREM WUNSCH
Die Lichtdurchlässigkeit variiert je nach Glasstruktur zwischen 35 % bis runter auf 1 % (bei einer klar/klar laminierten Verglasung).
Je nach erwarteter Anwendungsmöglichkeit, sind viele weitere Kontrastwerte möglich
04
Plug-&-Play-Modul
AGC kann unter Berücksichtigung der Fahrzeugkonstruktion ein vollintegriertes System für Wonderlite-Glas bereitstellen, einschließlich des elektronischen Steuerungssystems und eines dedizierten Softwaredesigns.
05
Hervorragender (Wärme-) Komfort
Im Sommer hilft die Reflektion der Sonnenwärmeeinstrahlung im Fahrzeug eine angenehme Temperatur zu wahren.
Im Winter lässt sich der Kaltwand-Effekt, dank der Verwendung der LowE-Beschichtung, vermeiden
06
Mehr Platz und weniger Gewicht
Damit gehört das Entfernen der klassische mechanische Vorhangs der Vergangenheit an und die Insassen im Innenraum genießen zusätzliche Kopffreiheit (von ca. 25 mm)
07
Die Gesundheit der Haut geht vor!
Ihre Verglasung schützt Ihre Haut in beiden Zuständen, klar und dunkel, die ganze Zeit über, indem sie verhindert, dass UV-Strahlen ins Fahrzeug gelangen
08
Unser Planet ist der Schlüssel
Die verringerte Häufigkeit der Klimaanlagenaktivierung ermöglicht eine Verringerung des Kraftstoffbedarfs und eine Reduzierung der CO2-Emissionen bei thermischen Motoren sowie eine höhere Reichweite bei Elektrofahrzeugen
> Andere Produkte anzeigen
Produkt
Vorteile
Umfang
Technische Information
Galerie
> Andere Produkte anzeigen